Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm

Leise, sparsam und umweltschonend durch das Rotkäppchenland!

In Sachen E-Mobilität ist das Rotkäppchenland zukunftsweisend.  Seit dem Jahr 2012 ist ein Netz an Ladesäulen entstanden, um die Region leise, sparsam und umweltschonend zu erkunden.  Moderne Ladesäulen mit einer Drehstromleistung (AC) von  bis zu 22kW stehen in Schwalmstadt, Borken, Oberaula, Neukirchen, Neuental, Knüllwald-Remsfeld, Schwarzenborn (Knüllköpfchen) und Frielendorf. Ein Expressladepunkt steht in Kirchheim (Kirchheimer Dreieck). Am SVG Autohof können bis zu 8 E-Cars gleichzeitig mit modernster Gleichstromtechnik (CCS) mit bis zu 100 kW geladen werden. Hier werden alle verfügbaren Steckersysteme (CCS,CHAdeMO, AC-Typ 2)inkl. Typ 2 Steckdose angeboten. In vielen Orten des Rotkäppchenlandes finden Sie zudem Rotkäppchen E-Ladesäulen mit 230-Volt-Steckdosen. Ideale Voraussetzungen für spannende Aufenthalte im Rotkäppchenland.

Die Veranstaltung "Erlebnis E-Mobilität" am 04. September 2016 war bereits die vierte Messe, die zum Thema E-Mobilität in Schwalmstadt-Ziegenhain stattfand. Elektromobilität ist die treibenden Kraft beim Aufbau eines innovativen und nachhaltigen Energie- und Verkehrskonzepts im ländlichen Raum. 

Weitere Infos: emobil-nordhessen.de

Schnellladesäulen sowie E-Ladesäulen verschiedener Typen finden Sie bei PlugSurfing, bei NewMotion, im E-Tankstellen-Finder und bei LEMnet.

Infos/Kontakt

Tourismusservice Rotkäppchenland e.V.:
Paradeplatz 7
34613 Schwalmstadt-Ziegenhain
Tel: +49 (0) 6691 207407
Fax: +49 (0) 6691 207 250
info@rotkaeppchenland.de
www.rotkaeppchenland.de