Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm

Premium Spazierwanderweg "Schlossbrunnenweg"

Auf dem kurzen Spazierwanderweg rund um Burg Wallenstein erlebt man ein malerisches Wiesental, schöne Waldwege und herrliche Ausblicke! Start und Ziel des Schlossbrunnenweg ist am Parkplatz unterhalb der Burg Wallenstein


  Aufstieg   Abstieg   Länge   Dauer
96 m 96 m 4.5 km 1.2 h
Startpunkt der Tour

Parkplatz unterhalb der Burg Wallenstein

Zielpunkt der Tour

Parkplatz unterhalb der Burg Wallenstein


Auf überwiegend naturnahen Wegen wechseln in kurzer Folge die Landschaftsbilder. Vom waldgesäumten Wiesental, vorbei am Quellteich, über Waldrandwege gelangt man zum Schlossbrunnen. Leicht abenteuerlich, aber auf gesichertem Weg wird ein Taleinschnitt mit kleinem plätschernden Bach überquert.

Der Schlossbrunnen, der einst die Burg mit Frischwasser versorgte und dessen Leitsystem man bei genauerer Betrachtung noch erahnen kann, ist Namensgeber dieses Weges. Auf weichem Waldboden wandert man gemächlich Richtung Burg Wallenstein. Unter einer großen Eiche am Wegesrand sollten Sie sich unbedingt auf eine der Bänke setzen und den Blick in die Landschaft und hinüber zur Burganlage schweifen lassen.

Absolutes Highlight des Weges ist natürlich die Burg Wallenstein, von deren Burghof oder Burgturm man ebenfalls die herrliche Aussicht ins Knüllgebirge und auf den beschaulichen Ort Wallenstein genießen kann.

Am Fuße der Burg erwartet Sie das "Strandbad No. 1" mit einladender Gastronomie und Badesee. Wer länger bleiben möchte kann sich auf dem direkt angrenzenden Campingplatz anmelden!

Der „Schlossbrunnenweg“ wurde vom Deutschen Wanderinstitut als erster Spazierwanderweg in Hessen prämiert.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein