Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Märchenhafte Unterkünfte finden
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm
Veranstaltungen finden

Schwalm-Efze-Radweg

Ausgehend vom regionalen Radweg R11 Schwalm-Fulda-Weg in Schwalmstadt-Treysa verläuft der Schwalm-Efze-Weg über Frielendorf zur Kreisstadt Homberg (Efze).


  Aufstieg   Abstieg   Länge
272 m 330 m 30 km
Startpunkt der Tour

Schwalmstadt-Treysa

Zielpunkt der Tour

Homberg (Efze)

Wegpunkte

Schwalmstadt, Frielendorf, Homberg (Efze)


Von Schwalmstadt-Treysa verläuft der Schwalm-Efze-Weg über Frielendorf nach Homberg (Efze). Von dort besteht die Möglichkeit über den Hessischen Radfernweg R5 nach Borken (Hessen) oder nach Rotenburg a.d.Fulda zu radeln. In Schwalmstadt gibt es eine gute Anbindung an den Bahnradweg Rotkäppchenland oder den Schwalm-Radweg.

Sehenswert:
In Schwalmstadt erwartet Sie die alte Wasserfestung Ziegenhain sowie das Museum der Schwalm mit seinen Exponaten zur "Schwälmer Tracht".

Der Ferienwohnpark am Silbersee in Frielendorf bietet neben Schwimm- und Badefreuden eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie. Die Erlebniswelt Silbersee bietet ein vielfältiges Angebot: Eine rasante Fahrt mit der Allwetterrodelbahn - dem Silbersee Bob - finden nicht nur Jugendliche toll. Im Wellness-Paradies am Silbersee können Sie beim Baden, in der Sauna und bei einer Einkehr entspannen. Radfahrer sind auf der großen Terrasse mit Blick über den See immer willkommen. Mit sechs Parcours auf unterschiedlichen Höhen und mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ist im Kletterpark Silbersee für jeden was dabei. Wagen Sie den Flohsprung in 7,50 Metern Höhe, bewältigen Sie die tückischen Vogelstangen und fahren Sie Skateboard in schwindelerregender Höhe. Auch die Indoor-Spielhalle „Frieloland“ bietet mit über 50 Groß-Spielgeräten auf 2.200 Quadratmetern eine Fülle von Attraktionen für Groß und Klein.

In Homberg (Efze) erwartet Sie der Marktplatz mit der Stadtkirche St. Marien - der "Reformationskirche Hessens" - sowie die Burgruine Hohenburg mit dem tiefsten ausgemauerten und beleuchteten Basaltbrunnen Deutschlands (170 m).

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein