Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm

Märchenhaftes Rotkäppchenland

Märchenhafte Veranstaltungen machen das Rotkäppchenland lebendig. Besuchen Sie den Wolf im Wildpark Knüll, Rotkäppchen im Märchenhaus Neukirchen oder die Märchenskulpturen in Homberg(Efze), Knüllwald und Schwalmstadt. Und auch die Burgen und Schlösser im Rotkäppchenland versprechen spannende Geschichten.

Wissenswertes über die Schwälmer Tracht, die unser Rotkäppchen trägt, finden Sie im Museum der Schwalm. In Ottrau-Weißenborn steht das Ahnhaus der Brüder Grimm am kulturhistorischen Wanderweg und in Willingshausen hat der Maler Ludwig-Emil Grimm Spuren hinterlassen.

Und dann gibt‘s natürlich unsere märchenhafte Umgebung mit Wäldern, Wiesen und Feldern zu entdecken…

Erzählcafe Der böse Wolf im Rotkäppchenland
Schrecksbach | Holzburg
Erzählcafe Der böse Wolf im Rotkäppchenland

Zu Gast: Dr. Wolfgang Fröhlich, Wolfsbeauftragter und Leiter des Wildparks Knüll

Lebenslinien Portraits und Lebensgeschichten zur Sommerzeit
Schrecksbach | Holzburg
Lebenslinien Portraits und Lebensgeschichten zur Sommerzeit

"Sie ist ein göttliches Weib", Friederike Mannel aus Allendorf an der Landsburg - Märchenbeiträgerin der Brüder Grimm, Heidrun Merk. Der Abend klinkt mit...

Lebenslinien - Portraits und Lebensgeschichten zur Sommerzeit
Schrecksbach | Holzburg
Lebenslinien - Portraits und Lebensgeschichten zur Sommerzeit

"Die gute Schwester Lotte", Charlotte Grimm, verheiratete Hassenpflug, Dr. Anton Merk

Tag des offenen Denkmals
Schrecksbach | Holzburg
Tag des offenen Denkmals

Hörmal im Denkmal, Szenisches Spiel rund ums Rotkäppchen mit Konzert an verschiedenen Orten im Schwälmer Dorfmuseum, gefördert durch die...

Tischchen deck dich
Schrecksbach | Holzburg
Tischchen deck dich

Aufführung der Hanauer Papiertheater Spielgruppe Wurz/Garrecht auf der Bühne des Blauen Saals in Kooperation mit der Galerie Holzburg