Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Märchenhafte Unterkünfte finden
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm
Veranstaltungen finden

Burg Herzberg

Südlich des 592 m hohen Rimbergs zwischen Bad Hersfeld und Alsfeld liegt auf einem gestreckten Basaltgipfel in beherrschender Lage die mächtige Ruine der Burg Herzberg.

Hoch über der alten Handelsstraße „durch die kurzen Hessen“ wurde sie vom Marschall Heinrich von Romrod im 13.Jh. erbaut. Seit 1477 befindet sich die Burg im Besitz der Familie von Dörnberg. Nachdem die Burg im 7-jährigen Krieg bedeutungslos wurde und Teile davon zum Abbruch freigegeben wurden, erfolgten bereits im 19. Jh. wieder die ersten Instandsetzungsarbeiten.
Heute hat sich die Burg Herzberg als Veranstaltungsort etabliert und bietet über das gesamte Jahr verschiedenste Veranstaltungen in und um die Burganlagen an.

Wer die Umgebung der Burg absucht, stößt nicht nur auf die zur Verteidigung angelegten Schanzen und die alte Handels- und Heeresstraße, sondern wird auch von der herrlichen Aussicht begeistert sein. Auf Schritt und Tritt gibt es Entdeckungen zu machen: Rittersaal, Gerichtsturm mit Verlies und Ritterwerkzeugen, Wohnturm, Gefechtstürme, Gefechtskammern, gotische Kapelle mit Grabtafeln, bis zu fünf Meter dicke Wehrmauern, Hochburg und vieles mehr. Die gesamte Burganlage mit all ihren Geschichten kann man am besten bei einer Burgführung mit dem Burghauptmann Frederick von Dörnberg kennenlernen.

TIPP: Die Burgkapelle gehört als ehemalige Wehrkirche zum ältesten Teil der Burg und stammt aus dem 13. Jh. Sie steht zusammen mit den Außenbereichen für kirchliche und standesamtliche Trauungen auf Anfrage zur Verfügung.
Weitere Infos: Mittelaltermärkte, Herzberg Festival, Ausgewiesene Plätze zum Zelten,

Einkehrtipp: Herzhaften Genuss auf der Burg Herzberg verspricht Ihnen die Burgschänke, die zu köstlichen Erfrischungen und deftigen kulinarischen Gaumenfreuden einlädt

Wandertipp:Nehmen Sie sich eine Auszeit vom Alltag und folgen Sie den Spuren Martin Luthers auf dem Lutherweg 1521, auf dessen höchsten Punkt die Burg Herzberg liegt.

Führungen:
Burgführungen: 2 Euro / Person - ab 15 Personen nach Vereinbarung möglich.
stiftung@burg-herzberg.de

Hochzeiten in der Kapelle
Nach Absprache ist eine kirchliche Trauung in der Wehrkapelle möglich.
info@burg-herzberg.de

Kulinarische Umrahmung
Restaurant Herzbergschänke: www.herzbergschaenke.de
info@herzbergschaenke.de

Montag 11:00 - 21:00
Dienstag 11:00 - 15:00
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 11:00 - 21:00
Freitag 11:00 - 21:00
Samstag 11:00 - 21:00
Sonntag 11:00 - 21:00

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.