Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Märchenhafte Unterkünfte finden
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm

Museen

Die Museen des Rotkäppchenlandes bieten nicht nur viel Interessantes, sondern in Zeiten von Corona auch genügend Raum für einen Besuch mit Abstand und entsprechenden Hgyienemassnahmen. Sie machen die Schwälmer Tracht und den dörfliche Alltag in ganzer Vielfalt lebendig und beleben die Kulturlandschaft der Region. Führungen sind derzeit leider nicht möglich.

Hessisches Braunkohle Bergbaumuseum

Borken

Wir fördern Erkenntnisse zu Tage.

Als Erlebnis Über- und Untertage konzipiert, vermittelt das Hessische Braunkohle Bergbaumuseum im Besucherstollen sowie im Themenpark Kohle & Energie mit Naturschutzinformationszentrum wissenswertes über die Arbeitswelt der Bergleute.

Haus der Geschichte mit Haus der Reformation und Hohenburg Museum

Homberg (Efze)

Im Gebäude des Hauses der Geschichte befinden sich zwei Museen: das Haus der Reformation und das Burgmuseum. Das Museum kann auch digital erkundet werden. Einen virtuellen Museumsrundgang und einen Einblick in den außerschulischen Lernort finden Sie hier https://www.haus-der-geschichte-hr.de/Startseite/

Museum der Schwalm

Schwalmstadt

Wieder geöffnet ab dem 04. Juli 2021! Besuchen Sie das Museum der Schwalm, mitten in der historischen Wasserfestung Ziegenhain, deren Altstadtbereich noch heute vollständig von dem inneren Festungsgraben umgeben wird.

Gedenkstätte und Museum Trutzhain

Schwalmstadt

Ab 1.6. wieder geöffnet entsprechend den Corononaregeln!

Die Gedenkstätte und Museum Trutzhain bietet neue, digitale Angebote die von zu Hause aus erlebt werden können. Ein digitaler Rundgang führt durch die Dauerausstellung und den Außenbereich der Gedenkstätte. An 20 Stationen könnt ihr die Geschichte des heutigen Ortes Trutzhains mit eurem Smartphone kennen lernen: 
Zum digitalen Angebot: https://www.gedenkstaette-trutzhain.de/.../digitaler.../

Schwälmer Dorfmuseum Holzburg

Schrecksbach

Wieder geöffnet ab dem 27.06. unter den geltenden Corona-Regeln: Regionalmuseum für die Kultur der Schwalm mit aktueller Ausstellung "Leinen, Samt und Seide- Luxusstoffe für die Schwälmer Tracht". Die Ausstellungsstücke zur Schwälmer Tracht mit ihren prachtvollen Bunt- und Weißstickereien zählen zu den Höhepunkten der Sammlung.

Märchenhaus Neukirchen/Knüll

Neukirchen

Wieder geöffnet ab 31.05.2021 mit Anmeldung unter Tel. 06694-911350 oder neukirchen@rotkaeppchenland.de!  Das kleine gemütliche Fachwerkhaus im Kneippheilbad Neukirchen lädt zu einer Reise in die Welt der Brüder Grimm ein..

Lebendiges Bienenmuseum Knüllwald

Knüllwald

In dem kleinen Museum werden historische und aktuelle Gegenstände zur Beziehung zwischen Mensch und Biene sowie zur Biologie von Bienen und Wespen dargestellt.